Lions Club Aachen

Willkommen beim ältesten Lions-Club in Aachen.

Im Jahre 1955, also genau zehn Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, wurde der Lions Club Aachen als erster Lions Club in Aachen gegründet. Die Gründungsfeier fand am 26. November 1955 im Aachener Hotel “Quellenhof” statt. Die Internationalität der Lionsbewegung findet auch darin Ausdruck, dass der Patenclub dieses ersten Aachener Lions Clubs der belgische Lions Club Antwerpen ist.
 
Obwohl der Lions Club Aachen als  ein Herrenclub gegründet wurde, waren die zugehörigen Damen des Clubs am Clubleben und an den Activities von Beginn an maßgeblich beteiligt. „Seit 2010/11 werden nun auch Damen offiziell als Mitglieder in den Club aufgenommen. Dieser Veränderung war eine intensive Diskussion um eine einvernehmliche Lösung vorausgegangen. Inzwischen  sind  sich alle Mitglieder des Clubs darin einig, dass diese Modernisierung dem Clubleben in jeder Hinsicht gut getan hat.“

Unser Club hat ca. 50 Mitglieder. Diese repräsentieren viele Berufsgruppen (m/w):
Architekten, Augenoptiker, Bankkaufleute, Bauingenieure, Geodäten, Geotechniker, Hotelkaufmann, Journalist, Juristen, Kaufleute, Künstler, Maschinenbauingenieure, Mathematiker, Mediziner, Naturwissenschaftler, Theologen, Philologen, Philosophen, - in vielen Bereichen als Professoren. Diese Vielfalt sichert ein anspruchvolles, lebhaftes und interessantes Clubleben.